Simone Brockes

Arbeitet bundesweit als freie Fotografin und Journalistin. Unter anderem konzipierte sie Printmagazine im Auftrag verschiedener Verlage, die sie auch als Chefredakteurin leitete. Der Niederrhein ist für die gebürtige Viersenerin ein lebendiger Kraftort, in der die Seele mit der grünen Landschaft verschmilzt.

Dr. Rüdiger Gollnick

Dr. Rüdiger Gollnick hat zahlreiche Buch- und Zeitschriften-Publikationen über den Niederrhein verfasst, wobei der oft den engen lokalen Bezugsrahmen überschritt und Ereignissen bzw. Personen des Niederrheins in historische Zusammenhänge stellte. Das Themenspektrum geht von der NS-Geschichte am Niederrhein über Kirchengeschichtliches bis hin zu Städtemonografien.

Monika Gollnick unterstützt wesentlich die Arbeit ihres Mannes, vor allem bei der fremdsprachlichen Recherche und Korrespondenz.

Susanne Wingels

Susanne Wingels, Jahrgang 1969, ist in Kalkar geboren und aufgewachsen. Sie lebt heute, nach Abstechern über Kranenburg und Kleve in Bedburg-Hau. Nachdem ihre Eltern sie schon als Kind an jedem Wochenende auf ihren Radtouren und Wanderungen mitnahmen, ist sie selbst nun auch seit 15 Jahren mit ihren Kindern am Niederrhein unterwegs und hat – über die Jahre viele interessante Ziele und Ideen gesammelt, die sie in zwei Reiseführern darstellt. Mit von der Partie waren immer ihre beiden Töchter, die zahlreiche Fotos zu den Büchern lieferten und de Illustrationen von ihrer jüngsten Tochter mit in die Bücher integriert wurden.

Annette Wozny-Koepp

Annette Wozny-Koepp, Jahrgang 1964, Diplom-Betriebswirtin für den Fachbereich Touristik, ist seit Jahren engagiert in zahlreichen touristischen Projekten am Niederrhein. Geboren im „Ruhrpott“ ist sie nun seit über 30 Jahren begeisterte Niederrheinerin.

Die Mutter von zwei Kindern inspiriert der Niederrhein immer wieder neu auf der Suche von erlebnisreichen Zielen. Trotz großer Reiselust und Weltoffenheit – gern auch als Fotografin – erliegt sie immer wieder den Reizen der niederrheinischen Landschaft.